Fon: 05221-342540

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anpassung der Vorauszahlungen durch den Mieter bei fehlerhafter Betriebskostenabrechnung

BGH, Urteil vom 06.02.2013 – VIII ZR 184/12 aus IMR 4/2013 S. 133
Soweit der Mieter inhaltliche Fehler einer vom Vermieter erteilten Betriebskostenabrechnung konkret beanstandet und das zutreffende Abrechnungsergebnis selbst errechnet, ist er nicht gehindert, eine Anpassung der Vorauszahlungen nach § 560 Abs. 4 BGB auf der Grundlage des so ermittelten Abrechnungsergebnisses vorzunehmen, entschied der BGH am 06.02.2013 (VIII ZR 184/12).
Ebenso sei eine Aufrechnung des Mieteres mit einem von ihm selbst errechneten Nebenkostenguthabens zulässig.