Fon: 05221-342540

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anspruch auf Geschenk bei Weihnachtsfeier

Kann ein Arbeitnehmer an einer betrieblichen Weihnachtsfeier nicht teilnehmen, so habe er auch keinen Anspruch auf das bei der Feier vom Arbeitgeber an die anwesenden Mitarbeiter verschenkte iPad mini, urteilte das Arbeitsgericht Köln am 18.10.2013 – 3 Ca, 1819/13.

Mit der Überraschung wolle der Arbeitgeber ein freiwilliges Engagement außerhalb der Arbeitszeit belohnen und verfolge vor allem das Ziel, Betriebsfeiern ansprechender zu gestalten und so mehr Mitarbeiter zur Teilnahme bewegen zu können, weshalb die Ungleichbehandlung zwischen den anwesenden Arbeitnehmern und wegen Krankheit abwesenden Arbeitnehmern sachlich gerechtfertigt sei.

Zudem liege eine Vergütung eigener Art vor, die nicht vergleichbar sei mit einer Vergütung für geleistete Arbeit.